Jahreshauptversammlung 2002 der Jugendfeuerwehr Ohlendorf

Die Jahreshauptversammlung 2002 der Jugendfeuerwehr Ohlendorf fand am 28.11.2002 im Gesellschaftshaus Märtens in Mellinghausen statt.
Jugendfeuerwehrwart Thomas Lober begrüsste die Mitglieder der Jugendfeuerwehr, ihre Eltern sowie einige Ehrengäste.
Nach dem von Schriftführerin Annika Wohlers vorgetragenem Protokoll der Jahreshauptversammlung 2001 gab Jugendfeuerwehrwart Thomas Lober seinen Jahresbericht ab. Er erwähnte das sehr gute Abschneiden der 5 Gruppen beim Kreiswettbewerb, die sich alle im vorderen Drittel platzierten. Auch beim Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Barnstorf wurden 2 Altersklassen gewonnen und in der Gesamtwertung ein Platz 7 von 57 gestarteten Jugendfeuerwehren erreicht.
Nach dem anschließenden Kassenbericht standen Wahlen auf der Tagesordnung.

Die Wahlen brachten folgende Ergebnisse:

Aus der Jugendfeuerwehr Ohlendorf scheiden in diesem Jahr 16 Mitglieder aus. Demgegenüber sind 9 Neuaufnahmen zu verzeichnen, sodass zum 1. Januar 2003 50 Jugendliche der Jugendfeuerwehr Ohlendorf angehören. 5 Mitglieder der Jugendfeuerwehr wechseln in die Freiwillige Feuerwehr.

Es folgten die Grußworte der Ehrengäste, bevor Jugendfeuerwehrwart Thomas Lober die Versammlung schloss.

Die neu gewählten Funktionsträger der Jugendfeuerwehr Ohlendorf